Warum Google Bewertungen löscht oder nicht anzeigt: Ein Leitfaden für Unternehmen

Warum Google Bewertungen löscht oder nicht anzeigt: Ein Leitfaden für Unternehmen

Im digitalen Zeitalter spielen Online-Bewertungen eine entscheidende Rolle für den Erfolg von Unternehmen. Positive Bewertungen können dazu beitragen, das Vertrauen potenzieller Kunden zu gewinnen und die Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu verbessern. Doch nicht jede abgegebene Bewertung bleibt bestehen oder wird überhaupt angezeigt. Google hat strikte Richtlinien, die festlegen, wann Bewertungen gelöscht oder nicht angezeigt werden. Dies dient dem Schutz der Nutzer und der Integrität der Bewertungsplattform.

Gründe für die Löschung oder Nichtanzeige von Bewertungen

Google nimmt die Zuverlässigkeit und Relevanz der auf seinen Plattformen geteilten Informationen ernst. Hier sind einige Gründe, warum Bewertungen entfernt werden könnten oder nicht angezeigt werden:

  • Spam und gefälschte Inhalte: Automatisch generierte, irreführende oder nicht authentische Inhalte werden entfernt oder gar nicht erst angezeigt.
  • Irrelevante Inhalte: Bewertungen, die keine direkte Erfahrung mit dem Geschäft widerspiegeln oder die persönliche, soziale oder politische Ansichten enthalten, die nichts mit der Geschäftstätigkeit zu tun haben, werden möglicherweise nicht angezeigt oder entfernt.
  • Unangebrachte Inhalte: Bewertungen, die obszöne, vulgäre oder bedrohende Inhalte enthalten, verstossen gegen Googles Richtlinien und werden nicht angezeigt oder gelöscht.
  • Interessenkonflikte: Bewertungen von Mitarbeitern oder Eigentümern eines Unternehmens sowie von Konkurrenten, die versuchen, das Geschäft negativ darzustellen, sind nicht erlaubt und werden nicht angezeigt oder entfernt.
  • Technische Probleme: Manchmal werden Bewertungen aufgrund technischer Fehler nicht sofort angezeigt. Dies kann temporär sein, bis das Problem behoben ist.

Wie man eine Bewertung bei Google löschen kann

Falls eine unangemessene oder irreführende Bewertung auf Ihrem Google-Unternehmensprofil erscheint, können Sie folgende Schritte unternehmen, um diese zu melden oder zu löschen:

  • Einloggen in Google My Business: Melden Sie sich bei Ihrem Google My Business-Konto an.
  • Zur Bewertungsseite navigieren: Wählen Sie das betreffende Geschäft aus und gehen Sie zum Abschnitt 'Bewertungen'.
  • Bewertung melden: Finden Sie die unangemessene Bewertung und verwenden Sie die Option 'Bewertung melden', um sie direkt bei Google zu melden. Google wird die Bewertung überprüfen und gegebenenfalls entfernen.

Wie Unternehmen reagieren sollten

Das Verständnis, wie und warum Bewertungen gelöscht werden oder nicht angezeigt werden, ist wichtig, damit Unternehmen angemessen reagieren können. Hier sind einige Tipps:

  • Bleiben Sie informiert: Verstehen Sie Googles Richtlinien und überprüfen Sie regelmäßig die Bewertungen Ihres Unternehmens auf Einhaltung dieser Vorgaben.
  • Reagieren Sie professionell: Wenn Sie auf Bewertungen antworten, bleiben Sie professionell, auch wenn die Bewertung negativ ist. Dies zeigt anderen Kunden, dass Sie
Zurück zum Blog